FAQs - Häufig gestellte Fragen

Give Advice - FAQs für Young Professionals

Wie gross ist der Zeitaufwand als Advisor?

Du kannst selbst definieren, wie viel Zeit du investieren möchtest. Bei der Anmeldung kannst du die maximale Anfrage-Frequenz festlegen. Zudem kannst du jederzeit Anfragen ablehnen.

Mein Arbeitgeber erlaubt es mir nicht, mit Leuten über meine Arbeit zu sprechen. Macht es trotzdem Sinn, bei Peeradvice mitzumachen?

Du entscheidest bei der Anmeldung, welche Informationen du weitergeben möchtest. In deinem Profil wird angezeigt, zu welchen Themen du bereit bist, Tipps zu geben. Unsere Prüfung der Anfragen stellt sicher, dass dich nur Anfragen zu Themengebieten erreichen, welche du auch angegeben hast.

 

Get Advice - FAQs für Studenten

Wie viele Advisors kann ich anfragen?

Es besteht keine Limite. Jedoch ist es nicht möglich, mehrere Advisors gleichzeitig anzufragen. Falls der Advisor keine Zeit hat, kannst du jederzeit eine weitere Anfrage stellen.

Wie lange dauert ein Gespräch mit einem Advisor?

Der Advisor selbst entscheidet, wie lange sie/er zur Verfügung steht. Als Richtlinie schlagen wir eine Gesprächsdauer von ca. 30 Minuten vor. Dies reicht in der Regel aus, um asymmetrische Information wirkungsvoll zu reduzieren.

Was kostet eine Anfrage?

Alle Advisors bei Peeradvice geben dir freiwillig und unbezahlt Auskunft. Daher ist eine Anfrage kostenlos. Die Zeit der Advisor ist wertvoll. Daher ist die Wertschätzung von deiner Seite sehr wichtig.